Workshops

Feuer gefangen und Lust es selbst mal zu probieren?

FeuerFest ist Mitglied im Feuerpädagogik e.V. Der Verein ist eine gezielte Antwort auf die Feuerentfremdung der Gegenwart. Nur wer mit dem Feuer umgehen kann, weiß auch um seine Risiken.

Das Angebot des Feuerpädagogik e.V. richtet sich an vielfältige Zielgruppen. Dementsprechend verhalten sich die jeweiligen pädagogischen Ziele des Vereins. Neben der allgemeinen und obligatorischen Feuerkompetenz wird das Feuer oft Bestandteil von sekundären Bildungzielen verwendet: Feuer als aktivierendes Medium, Feuer im zirzensischen Gebrauch zur Förderung der Motorik und Wahrnehmung, Feuer als kulturelle Sinnstiftung (Lagerfeuererfahrungen), Austesten und Durchsetzen von Grenzen (Sexualität, Drogen, Selbstbewusstsein) uvm.

 Mehr Informationen unter: https://www.feuerpaedagogik-ev.de/

Die Workshops sind über die Künstler-Fairsicherung des Feuerpädagogik e.V. abgesichert.