FAQ

Ist das denn nicht gefährlich?

Sicherheit

Ist das denn nicht gefährlich? Ein Spiel mit dem Feuer ist es natürlich immer, aber eine professionelle Ausbildung und jahrelange Erfahrung, machen unsere Feuershows sicherer als manch ein Lagerfeuer.
Bei jeder Show halten wir Löschdecken, Feuerlöscher und Wasser bereit.
Wir verwenden qualitativ hochwertiges Equipment, hohe Sicherheitsstandards und sind über eine spezielle Haftpflichtversicherung abgesichert. Unsere Künstler und Künstlerinnen verfügen über eine Ersthelferausbildung.

Auftrittsort

Wir benötigen eine ebene Fläche von mindestens 8 m x 8 m (in besonderen Fällen auch mehr), einen üblichen Stromanschluss (Schukostecker) und einen Zugang zu einer Wasserleitung.
In direkter Nähe dürfen sich keine leicht entzündlichen Materialien befinden.
Unter bestimmten Voraussetzungen können wir auch Indoor Shows spielen.
Feuershows auf öffentlichen Plätzen und Indoor Shows müssen vom Veranstalter rechtzeitig bei der Feuerwehr und/oder dem Ordnungsamt angemeldet werden.

Musik- und Lichttechnik werden von FeuerFest mitgebracht.

Und wenn es mal regnet?

Dann werden wir nass! Bisher hat sich immer ein Regenloch gefunden und es bedarf schon sehr viel Regen, damit unser Equipment nicht mehr brennt. Auch wenn wir immer sagen: “Wir sind Feuer-Fest, aber nicht Wasser-Dicht”, haben wir noch keine Show wegen Regen abgesagt.